Sie sind hier

Eierlikör - Pflaumen - Kuchen

Zusammenfassung

Menge
Backform (eckig)
Zubereitungszeit5 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit5 Minuten

Beschreibung

Eierlikör-Mus-Kuchen.

Zutaten

250  
Margarine
150  
Zucker
1  
Vanillezucker
3  
Eier
200  
Mehl
100  
Stärkemehl
100 ml
Eierlikör (Eierlikör oder Baylis verwenden)
120  
Pflaumenmus
1  
Backpulver
2  
Staubzucker (Staubzucker oder Couvertüre verwenden)

Anleitung

Für den Teig Butter oder Magarine mit dem Mixer auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren, solange rühren bis eine gebundene Masse entstanden ist.
Eier nach und nach unterrühren . Mehl mit Stärkemehl und Backpulver mischen und sieben. Abwechselnd portionsweise mit Eierlikör auf mittlerer Stufe unter­rühren.

(Pflaumenmus mit Mandeln verrühren.) Ein drittel des Teiges in eine Kastenform geben. Die Hälfte Pflaumenmusmasse auf den Teig verteilen, jedoch nicht bis an den Rand der Form, damit der Kuchen in der Form nicht hängen bleibt.

Wieder ein Drittel des Teiges darauf geben. Restliche Pflaumenmusmasse darauf verteilen und den restlichen Teig obenauf verteilen. Die Form auf den Rost in den vorgeheizten Backofen - bei 180° - ca. 60 Min. backen.

Kuchen erkalten und Staubzucker drauf sieben.

Rezepte: