Sie sind hier

Holunderblütensirup

Zusammenfassung

Menge
Flaschen
Zubereitungszeit30 Minuten
Kochdauer
Gesamtzeit30 Minuten

Beschreibung

leckerer Holunderblütensirup

Zutaten

1 kg
Zucker
25 g
Holunderblütendolden (nicht von der Straße, möglichst frisch aufgeblüht)
1 g
Zitrone (ungewachst bzw. Wachs entfernen)
3 Pckg.
Zitronensäure

Anleitung

Den Zucker mit 1 1/2 l Wasser zum Kochen bringen und anschließend lauwarm abkühlen lassen.

Die (blattlausarmen) Holunderblüten gut säubern, Insekten ablesen und die langen Stiele entfernen.

Die Zitronenscheiben und die Holunderblüten abwechselnd und locker in eine Schüssel schichten. Die Zitronensäure darüber streuen und das Zuckerwasser darüber gießen. Die Abgedeckte Schüssel für 3 Tage in den Kühlschrank stellen.

Den Holundersirup durch ein Sieb und einen feineren Filter in einen Topf gießen. Darin ca. 5 Minuten sprudelnd kochen lassen und in Flaschen abfüllen.

Rezepte: