Menu

Januar

 

 

 

 

Schneeglöckchen

Das Schneeglöckchen beginnt im Frühjahr auszutreiben, wenn noch fester Schnee liegt. Das Schneeglöckchen produziert mit Hilfe der Zwiebel "Biowärme" von etwa 8-10 Grad und schmilzt damit den leichten Schnee um Stengel und Blätter weg. So gelangt es durch den Schnee und versorgt sich mit Wasser.

 

Allgemeine Arbeiten
– Kulturplan für die Beete festlegen
– Laub abharken
– Holz- und Lackierarbeiten

Erntekalender
– Rosenkohl
– Grünkohl
– Chicoree
– Chinakohl

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com