Menu

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur ‚Sauerkraut‘ steht. Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an: „Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne Würstchen…“

November 7, 2017 - !Mann&Frau

Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld nach Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie akzeptiert den Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur ‚Sauerkraut‘ steht.
Nach einem dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an:
„Du hast eine Karte bekommen, die ich nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne Würstchen…“

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Warning: Illegal string offset 'stwwt_bubble_method' in /var/www/vhosts/diwie.eu/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/shrinktheweb-website-preview-plugin/stw-wp-thumbnails.php on line 842

Warning: Illegal string offset 'stwwt_bubble_method' in /var/www/vhosts/diwie.eu/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/shrinktheweb-website-preview-plugin/stw-wp-thumbnails.php on line 842