Menu

Balkonpflanzen

September 24, 2010 - Allgemein

Hänge-Monatserdbeere

Es gibt hߤngende und kletternde Erdpflanzen mit diesen kann man auf dem Balkon wunderbar gestalten.


 

Lobelien/Männertreu

Besonders praktisch ist, dass die Pflanze Ihre Bl߼ten nicht abwirft, der Balkon daher immer sch߶n sauber bleibt und viele Hummeln zu Besuch kommen. Aus den vertrockneten Bl߼ten k߶nnen die Samen gesammelt werden, welche im Fr߼hbeet nur auf die Erde geworfen werden.


 

Mߤnnertreu ist eine unerm߼dlich bl߼hende Pflanze. Sie wߤchst schnell ben߶tigt aber auch viel Wasser und Sonne.


 

Löwenmäulchen

Von Juni bis in den Spätherbst lockt das Löwenmäulchen durch seinen intensiven Geruch und die kräftigen Farben zahlreiche Insekten an, jedoch nur die Stärkeren kommen in den Schlund zum Nektar. Es bilden sich genügend Samen für das nächste Jahr.


 


 


 

Pflücksalat

Beim Pfl߼cksalat erntet man immer die ߤuߟeren, gr߶ߟten Blߤtter und lߤsst das Salatherz stehen lassen. Wenn die Pflanzen dann nicht mehr sch߶n sind, kann man ihn auch neu aussߤen. Auf dem Balkon kann man zu Jahresbeginn neue Erde nehmen, damit gen߼gend Nߤhrstoffe vorhanden sind. F߼r ein gutes Wachstum sollte der Standort sonnig sein doch ich wߤhle immer in Abhߤngigkeit vom Wasserbedarf einen Ort mit kurzer Sonneneintrahlung.


 

Für den Balkon eignen sich Cocktailtomaten besonders, so hat man täglich etwas zum Naschen. Sie tragen frühzeitig und relativ unempfindlich. Bild: Die Tess`s Land Race Currant hat sehr aromatische Früchte und die Rispen (mit immer wieder neuen Tomaten) hören nicht auf zu wachsen.


 

Monatserdbeere

Bei einem sonnigen Standort entwickeln die Erdbeeren einen besseren Geschmack.


 

Auf dem Balkon empfehlen sich Monatserdbeeren, so hat man immer etwas frisches zum naschen.


 

Lanzenrosette (Bromelie)

Die Lanzenrosette ist eine unempflindlich Pflanze, die bis zu 50 cm groߟ wird. Sie bl߼ht sehr lang ca. von Mai bis Oktober. Wߤhrend der Bl߼tezeit bilden sich neue Pflanzen (Kindel) und die Mutterpflanze stirbt nach der Bl߼te.


 

Cocktailtomaten

F߼r den Balkon eignen sich Cocktailtomaten besonders, so hat man tߤglich etwas zum Naschen. Sie tragen fr߼hzeitig und relativ unempfindlich. Bild: Die Tess`s Land Race Currant hat sehr aromatische Fr߼chte und die Rispen (mit immer wieder neuen Tomaten) h߶ren nicht auf zu wachsen.


 

Paprika

Die Paprika wߤchst sehr gut an einem sonnigen Fenster oder an der gesch߼tzen Hauswand. Sie mag es m߶glichst warm und sollte tߤglich gegossen werden.


 

Basilikum

Basilikum wߤchst sehr schnell und geht auch schnell in die Bl߼te hier gen߼gt eine Pflanze, welche man versucht klein zu halten.


 

Petersilie

Petersilie lߤsst sich in frischer Erde sehr leicht ziehen. Die Pflanzen wachsen zwar langsam, werden aber sehr krߤftig und bleiben gesund.


 

Bartnelke

Bartnelken sind zweijährig. Ab Mai können Sie ausgesät werden, dann blühen im nächsten Frühjahr.


 

Dill

Dill wirkt magenanregend und unterstützt den Verdauungsprozeߟ. Seine Aussaat ist ab März bis Juni in frischer Erde möglich. Der Standort sollte möglichst sonnig sein.


 

Tulpe

Es bieten sich vor allem die kleinw߼chsigen Tulpen f߼r den Balkon an. Die Gefߤߟe sollten nicht zu flach sein. Staunߤsse m߶gen die Zwiebeln nicht. Als Reihe kann man die Zwiebel etwas dichter setzen. Im Winter wandern die K߼bel, wie sie sind, in den kalten Keller.


 

Das L߶wenmߤulchen lockt sehr viele Bienen und Hummeln auf den Balkon. Die Ansaat gelingt problemlos. Die Pflanzen sind robust und durch viele unterschiedliche Farben lߤsst sich gestalterich viel erreichen.


 

Pfefferminze gibt es in verschiedenen Sorten. Durch Einsatz verschiedener Farben kann man eine gute Wirkung erzielen. Den Tee kann man nun immer frisch zubereiten oder fß¼r den Winter trocknen.


 

Immer etwas frisches vom Balkon. Hier bietet sich der Pfl߼cksalat an, er wߤchst schnell wieder nach und vor Schnecken braucht man hier keine Angst zu haben.


 


 

Hߤngepetunien sind recht unkompliziert. Auch gegen Wind kommen sie erstaunlich gut an. Muss man nicht unbedingt als Erster bl߼hende Petunien auf dem Balkon haben, funktioniert auch die Aufzucht aus Samen sehr gut.


 

Wunderbar ist auch eine einjߤhrige Kletterpflanze f߼r ein Gelߤnder, es gibt fast das ganze Jahr Bl߼ten und am Ende lߤsst sie sich problemlos entfernen.


 

Es gibt verschiedene Sorten von Sonnenblumen. Auf dem Balkon sollte es jedoch nie mehr als eine Pflanze sein.


 

Tomaten wachsen auf dem Balkon meist besser als im Garten. Hier die Sorte Harzfeuer, sie schmeckt s߼ߟlich, hat festes Fleisch und ist sehr ertragreich.


 

Spinat ist auch sehr einfach auf dem Balkon zu halten. Die Aussaat erfolgt im August und/oder ab Mitte Mߤrz mit nur d߼nner Bedeckung.


 

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Warning: Illegal string offset 'stwwt_bubble_method' in /var/www/vhosts/diwie.eu/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/shrinktheweb-website-preview-plugin/stw-wp-thumbnails.php on line 842

Warning: Illegal string offset 'stwwt_bubble_method' in /var/www/vhosts/diwie.eu/httpdocs/wordpress/wp-content/plugins/shrinktheweb-website-preview-plugin/stw-wp-thumbnails.php on line 842